PAN

2015, je 60 x 42 cm, Pigmentdruck

#2
press to zoom
#1
press to zoom
#5
press to zoom
#7
press to zoom
#8
press to zoom
#9
press to zoom
#10
press to zoom
#12 Kopie
press to zoom
#11
press to zoom
#14
press to zoom
#15
press to zoom
#16
press to zoom
#21
press to zoom
#24
press to zoom
#26
press to zoom
#27
press to zoom
#29
press to zoom
#31
press to zoom
#33
press to zoom
#33a
press to zoom
#34
press to zoom
#32
press to zoom
20
press to zoom
#46
press to zoom
#45
press to zoom
#42
press to zoom
#40
press to zoom
#39
press to zoom
#36
press to zoom
#35
press to zoom
1/1

Ich hatte viele Jahre Zackelschafe am Mayerhof. Scheue, schmale Schafe mit langen gedrehten Hörnern und Dreadlocks. Eine der ältesten Schafsorten. Angeblich war das Goldene Vlies ein Zackelschaffell, das man ins Flusswasser legte, um Goldpartikel damit zu fangen. In dieser archaischen Gottheit vereinigt sich Mensch und Tier. Ein alter Bauerngott. Ich nahm mir vom reichlich vorhandenen Zackelschafflies und ging mit meiner Kamera zum Bach hinterm Haus. Auf der Suche nach Pan folgte ich dem Bach und suchte die Sonne.